Monitor Supreme 102 Regallautsprecher von Magnat im Test (Unser Testsieger)

Platz 1: Die Magnat Monitor Supreme 102
252 Bewertungen
Platz 1: Die Magnat Monitor Supreme 102

  • Hohes Soundniveau und breites Frequenzspektrum ermöglichen ausbalancierten Klang
  • Top Preis-Leistungsverhältnis im Einsteigersegment
  • Kraftvoller Schalldruck von 89 dB
  • Optisch ansprechendes MDF-Gehäuse
  • Inklusive abnehmbare Stoffbespannung. Gummispikes und Bedienungsanleitung

Übersichtsgrafik: So schneiden die Regallautsprecher von Magnat ab

Anschließend haben wir Ihnen das Abschneiden der Magnat Regallautsprecher in einem übersichtlichen Balkendiagramm veranschaulicht. Folglich sehen Sie die Gesamtbewertung und anschließend die erzielten Punkte in den jeweiligen Testkriterien.

Gesamtbewertung im Test96%
96%
Kundenzufriedenheit96%
96%
Beliebtheit97%
97%
Preis-Leistung97%
97%
Qualität95%
95%
Zeitersparnis96%
96%
Handhabung94%
94%

Die Regallautsprecher von Magnat – Top Sound, Top Preis Leistung

In unserem Regallautsprecher Test testeten wir insgesamt 10 verschiedene Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Auf Platz 1 schaffte es das Lautsprecherpaar von Magnat.

Für rund 97 Euro bekommen Sie Lautsprecher, welche mit deutlich teureren Lautsprechern anderer Hersteller vergleichbar sind. 

 In den Zwei Wege Lautsprechern wurde jeweils ein Tiefmitteltöner mit einem Durchmesser von 110 Millimeter und eine Hochtonkalotte mit einer Größe von 13 Millimeter verbaut.

Diese verkraften eine Belastbarkeit von 60 Watt (RMS) bzw. 120 Watt (Max.).

Deshalb wird eine Verstärkerleistung von 20 – 110 Watt empfohlen.

Insgesamt waren wir mit der Soundqualität zufrieden. Die Lautsprecher bieten einen sehr ausgewogenen Klang, leider wirkt der Gesang auch etwas gedämpft. Erfreut waren wir auch über das beigelegte Stereo-Mono-Chinch Kabel mit einer ausreichenden Länge von 5 Metern.

Jedoch mussten wir beim Automatikmodus einen Punkt abziehen, denn dieser benötigt einen zu hohen Pegel und regelt den Subwoofer relativ ungenau.

Fazit: Gerade für Einsteiger ist dieses Modell von Magnat eine qualitativ hochwertige und günstige Variante. Aufgrund der Gehäusegröße würden wir eine maximale Raumgröße von 20 Quadratmeter empfehlen. Mit großen Standlautsprechern können diese kleinen natürlich nicht mithalten, aber das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt hier auf jeden Fall. Wer günstige und gute Regallautsprecher sucht, ist mit diesem Modell von Magnat sehr gut beraten.

Ausgewogener KlangBreites FrequenzspektrumKompaktes Gehäuse

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Im Video ein Soundcheck der Lautsprecher von Magnat – Supreme 102

Testergebnisse des Magnat Monitor Supreme 102 Regallautsprechers

Um die Produkteigenschaften des Magnat Monitor Supreme 102 ausführlich zu testen, haben wir den Regallautsprecher anhand verschiedener Bewertungskriterien auf Herz und Nieren untersucht und mit anderen Artikeln verglichen. Hierdurch bekommen Sie eine Einsicht in die Vor- und Nachteile des Artikels, was Ihnen eine informiertere Kaufentscheidung ermöglicht.

Die farblich deutlich gemachte Gesamtbewertung des Magnat Monitor Supreme 102 gewährleistet Ihnen einen ersten Gesamteindruck über die Leistung von dem Regallautsprecher in unserem Test. Es ist zunächst aber natürlich empfehlenswert die Bewertungspunkte in den Vordergrund zu stellen, die für ihren Anwendungsbereich am ausschlaggebendsten für einen Kauf sind. Denn jeder legt andere Präferenzen beim Kauf fest. Hierdurch können Sie je nach persönlichen Einsatzgebiet den besten Regallautsprecher ermitteln.

Im Folgenden haben wir Ihnen die geprüften Kriterien und eine Beschreibung des Abschneidens des Magnat Monitor Supreme 102 hinsichtlich der jeweiligen Bewertungsfaktoren aufgeführt. Anhand des Punktesystems wird der direkte Vergleich erleichtert.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Mit einer Bewertung von 96 Punkten weist der Magnat Monitor Supreme 102 ein sehr gutes Testergebnis in punkto Kundenzufriedenheit auf. Fast volle Punktzahl!

Die Zuweisung der erlangten Punktzahl hängt dabei ausschlaggebend von Kundenbewertungen des Artikels und Kundenrezensionen zahlreicher großer Internetkaufhäuser ab. So wurden die vergebenen Punkte generiert. Ist Ihnen das Evaluationskriterium Kundenzufriedenheit besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Canton Plus MX.3 sowie den KEF Q100 genauer anschauen. Als bester Regallautsprecher hinsichtlich der Kundenzufriedenheit erlangt der Magnat Monitor Supreme 102 zwar das beste Ergebnis. Er liegt in unserer Analyse aber nur relativ knapp vor dem Canton Plus MX.3 und dem KEF Q100, die den zweiten und dritten Platz belegen. Eventuell würde ein direkter Vergleich bei diesen Modellen hilfreich sein.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

Der Magnat Monitor Supreme 102 erhält in unserem Test 97 von 100 möglichen Punkten. In dieser Kategorie liegen die Stärken.

Im Vergleich zu anderen untersuchten Regallautsprechern schneidet er dementsprechend bezüglich der Beliebtheit auffällig gut ab. Diese Berechnung wurde zum einen auf Grundlage von der Häufigkeit ermittelt, zu der die Regalmusikbox schon erstanden wurde. Zum anderen fließt maßgeblich mit ein, wie oft über das Gerät in Internetkaufhäusern berichtet wird. Ein wichtiger Faktor.

Für den Fall, dass Ihnen die Beliebtheit des Artikels bei anderen Kunden besonders wichtig ist, sollten Sie aber auch einen Blick auf den JBL Control One oder den Dali Zensor 1 werfen. Ein Modell auf gleichem Niveau. Der Magnat Monitor Supreme 102 belegt in Bezug auf die Beliebtheit zwar einen sehr guten zweiten Platz, aber der JBL Control One erreicht noch bessere Testergebnisse und könnte dadurch besonders interessant für Sie sein. Der Dali Zensor 1 schneidet etwas schlechter als der Magnat Monitor Supreme 102 ab, liefert aber trotzdem auch noch relativ gute Testergebnisse.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Lautsprecher Vergleich erreicht der Magnat Monitor Supreme 102 97 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gleiches Ergebnis wie in „Beliebtheit“. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet er hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses dementsprechend ausgezeichnet ab.

Wenn Sie einen Regallautsprecher kaufen möchten, können Sie von einem Durchschnittspreis von ungefähr 150 Euro ausgehen. Im Vergleich hierzu fällt der Magnat Monitor Supreme 102 mit 80 Euro etwas günstiger aus – deutlich unter dem Durchschnitt. Neben dem durchschnittlichen Preis fließen aber auch andere Bewertungspunkte wie im Lieferumfang enthaltenes Zubehör sowie die Produktqualität in das Preis-Leistungs-Testergebnis von dem Regallautsprecher mit ein, da das preisgünstigste Produkt schließlich nicht unbedingt das tollste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Schauen Sie sich aber auch den JBL Control One und den Numan Octavox 702 MKII an, wenn Sie viel Wert auf das Preis-Leistungs-Verhältnis des Regallautsprechers legen. In Bezug auf die Preis-Leistung können die zwei Regallautsprecher bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln ebenfalls hohe Testpunkte erzielen. Der Canton Plus MX.3 liegt sogar noch vor dem Magnat Monitor Supreme 102, der den zweiten Platz belegt. Den dritten Platz erlangt der Nubert nuBox 313. Daher macht es sicherlich Sinn, wenn Sie diese beiden Geräte ebenfalls bei Ihrer Kaufabwägung berücksichtigen.

Qualität

 

Qualität

Mit einer Beurteilung von 95 Qualitätspunkten weist der Magnat Monitor Supreme 102 ein außerordentlich gutes Testergebnis betreffend der Qualität auf. Unserer Meinung nach einer der wichtigsten Testkategorien.

Unter dem Strich müssen Sie bei der Wahl eines Artikels Ihre eigenen Prioritäten setzen. Nach unserer Meinung sollte die Qualität der jeweiligen Regallautsprecher aber eine besonders große Relevanz für Ihre Produktauswahl haben. Denn Sie geben bares Geld hierfür aus. Produkte mit einer unzureichenden Qualität sind zwar oft auch etwas kostengünstiger. Da Sie diese aber häufig nach einem kurzen Zeitraum wieder ersetzen müssen, geben Sie unter Umständen insgesamt sogar mehr Geld aus – und das bei einem vergleichsweisen geringeren Komfort bei der Verwendung des Artikels.

Ist Ihnen das Bewertungskriterium Qualität besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Canton Plus MX.3 sowie den KEF Q100 genauer anschauen. Als bester Regallautsprecher in Bezug auf die Qualität erreicht der Magnat Monitor Supreme 102 zwar das beste Testergebnis. Er liegt in unserer Analyse aber nur relativ knapp vor dem Canton Plus MX.3 und dem KEF Q100, die den zweiten und dritten Platz belegen.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Mit einer Bewertung von 96 Zeitersparnispunkten weist der Regallautsprecher ein vergleichsweise mittelmäßiges Testergebnis auf. Dennoch ein Top Ergebnis.

Der Zeitgewinn beim Anhören Musik mit dem Magnat Monitor Supreme 102 ist somit als durchschnittlich gut einzustufen. Die Zeitersparnis ist bestimmt nicht das maßgeblichste Testkriterium. Wenn Sie sich dennoch für das Bewertungskriterium Zeitersparnis besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Magnat Monitor Supreme 102 mit dem Nubert nuBox 313 oder dem Canton Plus MX.3. Mit diesen Produkten ist eine besonders schnelle Anwendung möglich. Für Ihre Kaufentscheidung sollten Sie die zwei Geräte aus diesem Grund auch in Betracht ziehen. Ein Vergleich bezüglich der Zeitersparnis würde sich hierbei lohnen.

Handhabung

 

Handhabung

Mit einer Anzahl von 94 Handhabungspunkten weist der Magnat Monitor Supreme 102 ein lediglich mangelhaftes Testergebnis betreffend der Handhabung auf. Ob Handhabung nun bei Lautsprechern ausschlaggebend ist?

Bei diesem Bewertungskriterium verlassen wir uns vordergründig auf Erzählungen von echten Kunden. Schließlich haben diese den Kompaktlautsprecher bereits im Alltagsgebrauch verwendet und können die Handhabung mit dem Magnat Monitor Supreme 102 daher am besten beurteilen. So das Punktesystem.

Wenn Ihnen die Handhabung des Produktes besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Canton Plus MX.3 oder den Nubert nuBox 313 werfen. Hinsichtlich der Handhabung können diese zwei Regallautsprecher bei einer Gegenüberstellung der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln besonders befriedigende Testpunkte erreichen. Deswegen sollten Sie diese beiden Artikel auch bei Ihrer Kaufentscheidung beachten.

 

Nützliche Ratschläge im Praxisvideo

Sie sind noch unentschieden, ob und wie Sie einen Regallautsprecher verwenden sollen? Für diesen Fall haben wir ein unserer Meinung nach sehr gewinnbringendes Erklärungsvideo herausgesucht. In dem Video werden die einzelnen Produktteile von dem Regallautsprecher ausführlich vorgestellt und in die Hand genommen. Hierdurch können Sie direkt einen Blick auf die Endergebnisse werfen, die sich mit einer Regallautsprecherbox produzieren lassen. Wir selbst sind auf alle Fälle der Auffassung, dass man auf der Grundlage des Anwendungsvideos noch einmal ganz genau überprüfen kann, wie gut sich ein Kompaktlautsprecher zum Radio Anhören eignet.

Ganz besonders wenn man noch nicht so viele Erfahrungswerte beim Musik Anhören gesammelt hat, fällt es vielleicht weniger einfach das Geld dafür auszugeben. Wenn Sie aber an unserer Auffassung interessiert sind – Worauf auch immer Sie besonderen Wert legen, nach unserer Meinung bringt ein Regallautsprecher einfach zu viele Vorteile mit sich, um einen solchen Artikel nicht zu erwerben. Aber nicht nur deshalb, sondern auch weil der Gebrauch von einem Regallautsprecher einfach moderner ist. Von unserem Team bekommen Sie deswegen eine ganz klare Kaufempfehlung. Für den Fall, dass Ihnen das Praxisvideo zusagt und Sie sich daher für den Kauf von einer Kompaktlautsprecherbox entscheiden, legen wir Ihnen zweifelsohne einen ausführlichen Blick auf unseren Regallautsprecher Vergleich und die dazugehörigen Top-10 Produkte nahe. Somit erleichtern wir Ihnen die Kaufentscheidung unter den Top Produkten.

Auf Basis von dieser Tabelle können Sie sich eine fundiertere Meinung zu den überprüften Artikeln bilden, was Ihnen dann selbstverständlich auch bei Ihrer Kaufabwägung nützlich sein kann.

 

Lebhafte digitale Umwelt – Welches ist momentan das richtige Online-Kaufhaus?

Es gibt selbstverständlich unterschiedliche Wege, wie Sie sich online über Regallautsprecher Informationen einholen können. Aber vor allem die Onlinehändler Amazon und eBay werden dafür von unglaublich vielen Personen konsultiert. Doch liefern sie fristgerecht und wie vereinbart aus? Und sind eBay und Amazon in der Praxis so gut wie sie versprechen? Fragen, die recht schnell beiseitegeschoben werden können. Denn heutigentages bestehen zwischen den beiden bedeutsameren Internetportalen keine sehr großen Verschiedenheiten mehr, da beide wirklich sehr gute Servicestrukturen implementiert haben – also vernachlässigbar.

Fakt ist im Übrigen auch, eBay und Amazon sind häufig preisgünstiger als die kleineren Onlineverkäufer. Pauschal kann man das aber eben auch nicht sagen. Aus diesem Grund lohnt sich teilweise der Blick auf unterschiedliche zusätzliche Internetkaufhäuser. Welches von den Shopping-Portalen Sie letztendlich bevorzugen ist selbstverständlich auch eine Frage des Geschmacks. Oder eben auch schon durch Erfahrungen.

Aufgrund der gut funktionierenden Produktsendung, der mitunter sehr guten Preise und den transparenten Rücksendebedingungen empfehlen wir aber oft Amazon.

 

Magnat Monitor Supreme 102 bei Amazon ansehen
Bewerten Sie uns:
[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü