Die 2-Wege KEF Q100 Regallautsprecher im Test (Unser Platz 7)

Platz 7: Der KEF Q100
21 Bewertungen
Platz 7: Der KEF Q100

  • 2-Wege Lautsprechersystem
  • Breites Frequenzspektrum: 49 - 40.000 Hertz
  • Hoher Schalldruck mit 107 dB
  • Variable Einsatzmöglichkeiten
  • Tiefe, saubere und präziser Bass

Das Abschneiden des Kompaktlautsprechers von KEF übersichtlich veranschaulicht

Nachfolgend haben wir Ihnen das Abschneiden der Regallautsprecher KEF Q100 in einem übersichtlichen Balkendiagramm veranschaulicht. An erster Stelle sehen Sie die Gesamtbewertung und anschließend die erzielten Punkte in den jeweiligen Testkriterien.

Gesamtbewertung im Test90%
90%
Kundenzufriedenheit94%
94%
Beliebtheit90%
90%
Preis-Leistung78%
78%
Qualität95%
95%
Zeitersparnis96%
96%
Handhabung96%
96%

 

Stolzer Preis – Kraftvolle Bässe überzeugen

Auf den siebten Platz unseres Kompaktlautsprecher Tests schaffte es das Modell von KEF haarscharf. Hierbei fließen mehrere Faktoren ein, dazu weiter unten mehr. Diese Kraftzwerge sind für rund 320 Euro zu haben – ist es einen solch hohen Preis wert? Folgend nennen wir Ihnen einige Vor- sowie Nachteile dieser Lautsprecher.

Für so einen relativ hohen Preis erwartet man doch etwas mehr von so kleinen Lautsprechern – zurecht! Das Geheimnis liegt wohl im Inneren der KEF Q100. Hier stimmte der Hersteller alle Komponenten nahezu perfekt aufeinander ab.

Die verbaute Schwingspule des Tieftöners ermöglicht eine beeindruckende Belastbarkeit von bis zu 100 Watt (Nennbelastbarkeit). Passend zum Tieftöner wurde die Chassis mit den Maßen von 300 x 180 x 272 mm entwickelt. Somit entsteht ein tiefer, sauberer und vor Allem präziser Bass – eindeutig die Stärke.

Auch die Höhen kommen recht sauber und genau rüber. Nur mit den Mitten hatte der Q100 so seine „Probleme“. Die Mitten drängten doch recht in den Vordergrund und übertönte etwas die Höhen bzw. Tiefen. Bei längerer Dauer wirkt es leicht unausgewogen.

Dennoch überzeugte uns eindeutig die Kraft, mit welcher der Lautsprecher den Bass rüberbrachte. Wer Regallautsprecher für einen mittelgroßen Raum, oder für das kleine Wohnzimmer sucht, trifft bei diesem Modell eine Fehlentscheidung.

 

Präzise und sauberer BassDezentes schlichtes Design

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Weitere Produktbilder und die Q-Serie von KEF im Video

 

Testergebnisse des KEF Q100 Regallautsprechers

Im Zuge von unserem Regallautsprecher Test haben wir den KEF Q100 hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien für Sie gründlich überprüft. Nutzen Sie diesen Kompaktlautsprecher Test als Ausgangspunkt für eine fundiertere Kaufentscheidung. Anhand der farblich deutlich gemachten Gesamtbewertung können Sie sich einen ersten Überblick über das Gesamtresultat des KEF Q100 im Rahmen von unserem Regallautsprecher Test machen.

Es ist aber natürlich ratsam die Kriterien in den Vordergrund zu stellen, die für Sie selbst am ausschlaggebendsten für einen Kauf sind. Hierdurch können Sie je nach persönlichem Verwendungsbereich den besten Regallautsprecher ermitteln.

Die geprüften Testkriterien haben wir Ihnen im Folgenden nochmals detailliert dargelegt. Somit möchten wir für eine einfachere Übersicht der Top Kompaktlautsprecher ermöglichen. Im Rahmen dieser Übersicht wird außerdem auf das Abschneiden des KEF Q100 in unserem Test genauer eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Der KEF Q100 erhält in unserem Test 94 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Regallautsprechern schneidet er dementsprechend betreffend der Kundenzufriedenheit vergleichsweise gut ab. Trotz des siebten Platzes!

Produktbewertungen und Rezensionen von echten Kunden sind hierbei im Wesentlichen für die Zuteilung der Punktzahl verantwortlich, denn diese können mit am besten das Produkt bewerten. Für den Fall, dass Sie sich für das Evaluationskriterium Kundenzufriedenheit besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen aber dennoch einen Vergleich des KEF Q100 mit dem Magnat Monitor Supreme 102 oder dem Canton Plus MX.3.

Die beiden Geräte erlangen hinsichtlich der Kundenzufriedenheit besonders zufriedenstellende Testergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Artikel dementsprechend auch bei Ihrer Kaufentscheidung. Bezüglich der Kundenzufriedenheit empfehlen wir den direkten Vergleich

Beliebtheit

 

Beliebtheit

Mit einer Anzahl von 90 Beliebtheitspunkten weist der KEF Q100 ein einigermaßen befriedigendes Testergebnis bezüglich der Beliebtheit auf. Hier wäre noch etwas Luft nach oben.

Diese Bewertung wurde zum einen auf Basis von der Häufigkeit ermittelt, zu der die Kompaktmusikbox schon erstanden wurde. Zum anderen fließt entscheidend mit ein, wie oft über das Gerät in Internetportalen diskutiert wird – zwei wichtige Faktoren!

Ist Ihnen das Evaluationskriterium Beliebtheit besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den JBL Control One sowie den Magnat Monitor Supreme 102 genauer anschauen. Die beiden Produkte erreichen bei dem Bewertungspunkt besonders gute Testwerte und könnten daher eine gute Wahl für Sie sein.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Kompaktlautsprecher Vergleich erreicht der KEF Q100 78 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet er hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses somit lediglich mangelhaft ab. In dieser Kategorie gab es Abzüge, denn wenn Sie einen Regallautsprecher kaufen möchten, können Sie von einem Durchschnittspreis von ungefähr 150 Euro ausgehen. Mit 320 Euro müssen Sie für den KEF Q100 vergleichsweise etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Neben dem durchschnittlichen Preis fließen aber auch weitere Kriterien wie die Qualität und der Lieferumfang in das Preis-Leistungs-Testergebnis von dem Regallautsprecher mit ein, da das billigste Produkt schließlich nicht automatisch das tollste Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet.

Ist Ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den JBL Control One sowie den Magnat Monitor Supreme 102 genauer anschauen. Die beiden Geräte erzielen hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besonders zufriedenstellende Testwerte. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte dementsprechend auch bei Ihrer Kaufüberlegung.

Qualität

 

Qualität

Wie gut ist der Regallautsprecher verarbeitet? Wurde im Zuge der Entwicklung hochwertiges Material verwendet? Wie beurteilen andere Kunden die Qualität des Geräts? Der KEF Q100 schneidet bei diesen und vielen weiteren Qualitätsfragen mit einer Beurteilung von 95 Testpunkten vergleichsweise gut ab.

Letzten Endes müssen Sie bei der Wahl eines Artikels Ihre eigenen Präferenzen setzen. Zumindest unserer Meinung nach sollte die Qualität der verschiedenen Regallautsprecher aber eine besonders große Relevanz für Ihre Kaufentscheidung haben. Achten Sie nicht nur auf die Kosten! Günstigere Regallautsprecher sind häufig weniger hochwertig und haben dementsprechend auch eine geringere Haltbarkeit.

Wenn Ihnen so wie uns die Qualität des Produktes besonders wichtig ist, sollten Sie aber auch einen Blick auf den Magnat Monitor Supreme 102 oder den Canton Plus MX.3 werfen. Mit Blick auf die Qualität können diese zwei Regallautsprecher bei einem Vergleich der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln besonders gute Testwerte erzielen. Aus diesem Grund kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese beiden Produkte auch bei Ihrer Produktauswahl berücksichtigen.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Im Rahmen von unserem Kompaktlautsprecher Test erzielt der KEF Q100 96 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Für diese Platzierung eine stolze Punktzahl.

Beim Gebrauch im Alltag beurteilen andere Käufer den Zeitfaktor bei Dingen wie zum Beispiel der Verwendung oder der Reinigung des KEF Q100 demzufolge als lediglich unzureichend. Der Faktor Zeitersparnis gehört mit Sicherheit nicht zu den wichtigsten Gründen für den Erwerb von einem Kompaktlautsprecher.

Schauen Sie sich dennoch den Nubert nuBox 313 und den Canton Plus MX.3 an, wenn Sie viel Wert auf eine große Zeitersparnis legen. Die beiden Produkte erlangen bei diesem Bewertungsfaktor besonders hohe Ergebnisse und könnten daher interessant für Sie sein.

Handhabung

 

Handhabung

Mit einer Anzahl von 96 Handhabungspunkten weist der KEF Q100 ein eher mittelmäßiges Testergebnis bezüglich der Handhabung auf. Zurückzuführen ist die Punktzahl insbesondere auf Analysen echter Käufer, die die Kompaktlautsprecherbox bereits im Alltagsgebrauch ausprobiert haben. Kunden, die diesen Artikel bereits erworben haben, können im Allgemeinen eine verlässliche Meinung abgeben.

Ist Ihnen das Bewertungskriterium Handhabung besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Canton Plus MX.3 sowie den Nubert nuBox 313 genauer anschauen. Die beiden Produkte erreichen mit Blick auf die Handhabung besonders überzeugende Testwerte. Berücksichtigen Sie die zwei Artikel dementsprechend auch bei Ihrer Kaufabwägung.

 

Welche Komplikationen entstehen beim Musik Genießen ohne Musikbox?

Unserem Team wird häufig die Frage gestellt: Regallautsprecher – brauche ich das überhaupt? Unsere Empfehlung: Wollen Sie den Artikel oft verwenden? Sie benötigen lediglich einen einfachen Bluetooth Lautsprecher, falls Sie erst einmal auf eine Regallautsprecherbox verzichten wollen. Die Ergebnisse gehen schon in die richtige Richtung.

Allerdings müssen Sie sich aber doch auch auf Beeinträchtigungen beim Musik Anhören einstellen, falls Sie bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer ohne Lautsprecherbox hantieren wollen. Die Regallautsprecherbox ist halt einfach die Möglichkeit, die die Profis empfehlen, wenn man öfters bei sich Daheim beschäftigt ist. Im Falle, dass Sie es in der Wohnung zukünftig richtig wissen möchten, sollten Sie daher auf jeden Fall zuschlagen.

 

Sollten Sie einen Regallautsprecher online oder im regionalen Fachgeschäft erwerben?

Falls Sie einen Kompaktlautsprecher erwerben wollen, stehen im Allgemeinen zwei unterschiedliche Vorgehensweisen zur Wahl. Einerseits können Sie den Artikel im regionalen Einzelhandel erwerben. Zum anderen gibt es aber auch das Online-Shopping als zweite Einkaufsvariante. Entscheiden Sie sich am besten schon im Vorfeld, welche Bedingungen Ihrer Meinung nach für einen gelungenen Einkauf gegeben sein sollten.

Bei einer Gegenüberstellung hat das Einkaufen im regionalen Einzelhandel mit Sicherheit verschiedene Vorzüge zu bieten, auf die Sie beim Online-Kaufen nicht zurückgreifen können. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, dass Sie den Kundenberater bereits von einem früheren Einkauf kennen und dementsprechend bereits darauf bauen können, dass Sie eine verlässliche Beratung bekommen. Dass Sie bei späteren Rückfragen nochmals auf eine leicht erreichbare Kontaktperson zurückgreifen können, ist aber ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt im Vergleich zum Internet-Shopping.

Selbstverständlich gibt es aber auch schlagkräftige Gründe dafür, warum das Shopping im Internet in zunehmender Art und Weise äußerst häufig betrieben wird. Beispielsweise hat man im Internet eine deutlich umfangreichere Auswahlmöglichkeit zur Verfügung und als zusätzlicher Pluspunkt ist auch eine umfassendere Abwägung zwischen Preisen für die jeweiligen Artikel sowie den verschiedenen Online-Shops möglich. Zusätzlich können Sie die verschiedenen Regallautsprecher online merklich besser untereinander gegenüberstellen. Von daheim haben Sie schließlich keinen Zeitdruck, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass Sie das geeignetste Produkt für Sie finden. Und auch preisgünstige Schnäppchenangebote sind bei den zahlreichen verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten des Internets einfacher ausfindig zu machen. Zumindest unserer Meinung nach überwiegen die vielen Onlinevorzüge auf jeden Fall ganz klar.

Die abschließende Beurteilung der verschiedenen Pro- und Kontra Argumente liegt nun aber logischerweise in Ihren Händen. Entscheiden Sie auf Basis unseres Tests, um eine einfachere Entscheidung zu treffen.

 

KEF Q100 bei Amazon ansehen
Bewerten Sie uns:
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü