Regallautsprecher Test | Wir haben 10 Kompaktlautsprecher und Hifi Lautsprecherboxen getestet – stöbern Sie durch unsere Bestenliste!

Beim Kauf eines Regallautsprechers sollte man neben dem Preis zahlreiche weitere Komponenten beachten. Wie hoch ist das Frequenzspektrum, wie gut die Abstimmung zwischen Hoch- und Tieftönern und welcher Verstärker eignet sich idealerweise für das perfekte Klangerlebnis? Wir möchten Sie mit unserem Regallautsprecher Test kompetent und fundiert beim Kauf beraten.
 
regallautsprecher hifi

Abbildung
Unser Testsieger
Magnat Monitor Supreme 102 I 1 Paar Regallautsprecher mit hoher Klangqualität I Passiv-Lautsprecherbox für anspruchsvollen HiFi-Sound – Schwarz
Preis-Leistungs-Sieger
JBL Control One Robuster Kompakter Regallautsprecher Satellitenlautsprecher Studio-Monitor-Lautsprecher (1 Paar) schwarz
NUMAN Octavox 702 MKII • Regal-Lautsprecher • Lautsprecher-Boxen • HiFi-Boxen • high-end Boxen • 2-Wege-Lautsprechersystem • 100 Watt max. • Bassreflex • abnehmbare Lautsprecherabdeckung • schwarz
Dali Zensor 1 Regallautsprecher Esche Schwarz (Paarweise)
Canton Plus MX.3 2-Wege Regallautsprecher, 40/70 Watt, weiß hochglanz (Paar)
Produkt
Magnat Supreme Regallautsprecher
JBL Control One Regallautsprecher
Numan Octavox 2 Wege Lautsprecherboxen
Dali Zensor Regallautsprecher Hifi
Canton Plus Lautsprecherbox / Kompaktlautsprecher
Unser Testergebnis
96/100
94/100
93/100
92/100
92/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
97,16 EUR
ab 149,00 EUR
149,99 EUR
209,00 EUR
105,99 EUR
Maße in cm
24,89 x 14,99 x 19,05
15,5 x 13,9 x 22,8
25 x 21,5 x 33,5
16,26 x 22,1 x 27,43
10,01 x 8,99 x 11,51
Leistung in Watt
120
200
100
100
70
Gewicht in kg
2,8
4,8
13,2
4,2
0,8
Unser Testsieger
Abbildung
Magnat Monitor Supreme 102 I 1 Paar Regallautsprecher mit hoher Klangqualität I Passiv-Lautsprecherbox für anspruchsvollen HiFi-Sound – Schwarz
Produkt
Magnat Supreme Regallautsprecher
Unser Testergebnis
96/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
97,16 EUR
Maße in cm
24,89 x 14,99 x 19,05
Leistung in Watt
120
Gewicht in kg
2,8
Zum detaillierten Test
Mehr Informationen
Preis-Leistungs-Sieger
Abbildung
JBL Control One Robuster Kompakter Regallautsprecher Satellitenlautsprecher Studio-Monitor-Lautsprecher (1 Paar) schwarz
Produkt
JBL Control One Regallautsprecher
Unser Testergebnis
94/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
ab 149,00 EUR
Maße in cm
15,5 x 13,9 x 22,8
Leistung in Watt
200
Gewicht in kg
4,8
Zum detaillierten Test
Mehr Informationen
Abbildung
NUMAN Octavox 702 MKII • Regal-Lautsprecher • Lautsprecher-Boxen • HiFi-Boxen • high-end Boxen • 2-Wege-Lautsprechersystem • 100 Watt max. • Bassreflex • abnehmbare Lautsprecherabdeckung • schwarz
Produkt
Numan Octavox 2 Wege Lautsprecherboxen
Unser Testergebnis
93/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
149,99 EUR
Maße in cm
25 x 21,5 x 33,5
Leistung in Watt
100
Gewicht in kg
13,2
Zum detaillierten Test
Mehr Informationen
Abbildung
Dali Zensor 1 Regallautsprecher Esche Schwarz (Paarweise)
Produkt
Dali Zensor Regallautsprecher Hifi
Unser Testergebnis
92/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
209,00 EUR
Maße in cm
16,26 x 22,1 x 27,43
Leistung in Watt
100
Gewicht in kg
4,2
Zum detaillierten Test
Mehr Informationen
Abbildung
Canton Plus MX.3 2-Wege Regallautsprecher, 40/70 Watt, weiß hochglanz (Paar)
Produkt
Canton Plus Lautsprecherbox / Kompaktlautsprecher
Unser Testergebnis
92/100
Bewertungen auf Amazon
Premium Versand
Preis
105,99 EUR
Maße in cm
10,01 x 8,99 x 11,51
Leistung in Watt
70
Gewicht in kg
0,8
Zum detaillierten Test
-
Mehr Informationen

 

Das ist unsere Regallautsprecher Bestenliste: Die Top 10 der Kompaktlautsprecher Euro aus unserem Test

Bevor wir Ihnen die Kriterien unseres Tests näherbringen, möchten wir darauf hinweisen, dass gerade beim Thema Sound der persönliche Geschmack und das eigene Empfinden für teilweise hohe Abweichungen bei den Meinungen über gute Regallautsprecher sorgen. Wir haben daher die 10 beliebtesten Lautsprecherboxen aus den Online-Shops geprüft und bei der Auswertung unserer 6 Kriterien vor allem die meist dreistelligen Nutzermeinungen mit einbezogen.

Hierbei waren vor allem folgende Bereiche wichtig:

  • Wo werden die Hifi Regallautsprecher eingesetzt? Wie gut eignen sie sich für kleine oder große Räume?
  • Wie sind die Herstellervorgaben für die Aufstellung, Befestigung und die Konfiguration in Verbindung mit verschiedenen Verstärkern? Ab wann wird der Klang beeinträchtigt?
  • Wie gut sind die Kompaktlautsprecher ohne einen zusätzlichen Subwoofer?
  • Sollen die Lautsprecher im Regal mit einer bestehenden Heimkino Anlage oder einem Hifi System kombiniert werden?
  • Natürlich sind auch die technischen Details, also die Wattleistung und der Frequenzbereich, das Volumen des Gehäuses (Stichwort: große Regallautsprecher oder doch lieber kleine?), die Verarbeitung (z.B. die Bespannung) sowie die Optik wichtige Kriterien, die in unseren Kompaktlautsprecher Test mit eingeflossen sind.

Viel Spaß mit der folgenden Bestenliste und den 10 getesteten Regallautsprechern. Wir freuen uns zudem auf Ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren.

Platz 1: Die Regallautsprecher Magnat Monitor Supreme 10296%
96%
Aktuell im Angebot
Unser Testsieger unter allen Lautsprecherboxen - die Magnat Kompaktlautsprecher
219 Bewertungen
Unser Testsieger unter allen Lautsprecherboxen - die Magnat Kompaktlautsprecher
Als beste Regallautsprecher haben sich die Lautsprecherboxen der Firma Magnat gegen die 9 anderen Konkurrenten aus dem Test durchgesetzt. Der Zwei-Wege Regallautsprecher verfügt über einen Frequenzbereich von 42 – 36000 Hz und kommt mit einem 110mm Tiefmitteltöner samt 13mm Hochtonkalotte sowie 60/120 Watt Belastbarkeit (einmal RMS, einmal Max) zu Ihnen ins Haus. Die Impedanz liegt bei 4-8 Ohm und der Verstärker, mit dem Sie diese Kompaktlautsprecher befeuern, sollte eine Ausgabeleistung von mindestens 20 - 110 Watt haben. Mit großen Lautsprecherboxen können zwar auch diese guten Kompaktlautsprecher nicht mithalten, wenn es um satte Klänge geht, dennoch kriegen Sie unserer Meinung nach im Kompaktbereich für diesen Preis im Moment nichts besseres. Alle Details gibt's auf der ausführlichen Testseite.
Platz 2: JBL Control One - Robuster, kompakter Regallautsprecher94%
94%
Aktuell im Angebot
Satter Klang, auch für den Einsatz im Freien geeignet - die JBL Control One Kompaktlautsprecher
604 Bewertungen
Satter Klang, auch für den Einsatz im Freien geeignet - die JBL Control One Kompaktlautsprecher
Für den heruntergesetzten Preis von knapp 100 Euro waren die JBL Lautsprecher zum Testzeitpunkt zu haben. Bedenkt man, dass die Einsatzgebiete der Control One Boxen sehr vielfältig sind (Garage, Küche, Bad, Schlafzimmer, Veranda aber natürlich auch das Wohnzimmer), so handelt es sich hierbei (genau wie bei Platz 1 der Bestenliste) auch um ein echtes Schnäppchen. Was die technischen Daten der Lautsprecher angeht, so muss sich JBL keineswegs verstecken: 50/200 Watt (RMS und Max), Frequenzbereich 50 - 20.000 Hz (± 3dB), 12mm Hoch- und 100mm Tieftöner und eine Impedanz von 8 Ohm sorgen auch im Wohnzimmer für einen tollen Hifi Klang, ob mit dem Plattenspieler oder aber beim Einsatz als Heimkino Lautsprecher. Lesen Sie den ganzen Test, um weitere Details, sowie Erfahrungsberichte zum Klang zu bekommen.
Platz 3: NUMAN Octavox 702 MKII Lautsprecherboxen93%
93%
Aktuell im Angebot
Optimiertes Abstrahlverhalten und modernes Design - die NUMAN Regallautsprecher
10 Bewertungen
Optimiertes Abstrahlverhalten und modernes Design - die NUMAN Regallautsprecher
Sowohl als Stereosystem, als auch als sinnvolle Erweiterung für bereits bestehende Musikanlagen mit Subwoofer sind die Numan Octavox Boxen hervorragend geeignet. Die Schallführung des kleinen Gewebe Hochtöners wurde in die Schallwand integriert - das sieht man auch optisch. Doch wie sieht es mit den technischen Daten der 702er Lautsprecher aus? Die Dauerleistung liegt bei 60 Watt, die Spitzenleistung nochmal weitere 40 Watt darüber. Der Frequenzgang beträgt 60 Hz bis 20000 Hz +/- 3dB und die Impedanz liegt bei 4 Ohm. Die jeweils 6,6 Kilogramm der einzelnen Regallautsprecher suggerieren, dass diese wertig und qualitativ weiter oben mitspielen. Auch die Käufer bzw. Nutzer waren vom Klang dieser Kompaktlautsprecher extrem angetan und lobten die Leistung in den höchsten Tönen. Somit ist auch dieses Lautsprecher Paar mit 94 Punkten in unserem Regallautsprecher Test noch auf dem Treppchen gelandet.
Platz 4: Dali Zensor 1 Regallautsprecher Paar92%
92%
Aktuell im Angebot
Spitzentechnologie und klanglich ganz vorne mit dabei: Die Dali Zensor 1 Lautsprecher
160 Bewertungen
Spitzentechnologie und klanglich ganz vorne mit dabei: Die Dali Zensor 1 Lautsprecher
Den Lautsprecher Hersteller Dali kennen viele Hifi Experten von den zahlreichen High-End Lautsprechern im Bereich bis 1000 Euro. Doch wer jetzt glaubt, dass die kleinen Regallautsprecher mit ihrem leichten Gewicht klanglich absolut nicht mithalten können, der irrt sich. Denn die Dali Soundingenieure haben bei den Hochtönern die Technologie aus dem Profi-Segment übernommen und diese mittels leichtgewichtigen Gewebe-Hochtonkalotten in die Kompaktlautsprecher integriert. Der 130mm große Tieftöner spielt mit seinen vierlagerigen Schwingspulen extrem druckvolle Klänge aus und ergänzt somit das Gesamtbild der Dali Lautsprecherboxen ideal. Die technischen Daten: Der Frequenzbereich liegt bei 53 - 26.500 Hz, der maximale Schalldruckpegel bei 106dB und die Nennimpedanz bei 6 Ohm. Vom Sound und der Technologie her sicherlich der beste Regallautsprecher, preislich aber eben auch etwas über den Top 3. Somit landete der Dali im Kompaktlautsprecher Test nur auf dem vierten Platz. Wer aber etwas tiefer in die Tasche greifen kann, dem legen wir diese Regal Lautsprecher Boxen wärmstens ans Herz.
Platz 5: Canton Plus MX.3 2-Wege Regallautsprecher92%
92%
Hervorragend als Rear und für die Wandmontage - die Canton MX Lautsprecher
49 Bewertungen
Hervorragend als Rear und für die Wandmontage - die Canton MX Lautsprecher
Nach dem Klangwunder auf Platz 4 im Regallautsprecher Test folgt mit den 2 Wege Kompaktlautsprechern von Canton eher wieder ein Low-Budget Modell, welches wir als Redakteure schon in vielen Kneipen, Bars und Außenbereichen wiederentdecken konnten. An der Wandhalterung auf dem Produktbild erkennen Sie bereits, dass diese Lautsprecher häufiger montiert werden, als wirklich auch dem Regal zu stehen. Dafür sind sie optimal geeignet, das bestätigen auch die über 40 sagenhaften 5 Sterne Rezensionen. Technisch sind die Regallautsprecher im Mittelfeld anzusiedeln. Mit der Nennleistung von 40 Watt bei einer Maximalleistung von 70 Watt können die Lautsprecher durchaus auch als Rear zu einem bestehenden Musiksystem eine gute bis sehr gute Ergänzung bilden. Mit einem qualitativ hochwertigen Verstärker, z.B. dem Denon x1400h zeigen diese Regallautsprecher, was in ihnen steckt. Klanglich, das möchten wir an dieser Stelle nochmal hervorheben sind die Canton als Rear hervorragend, als Front Lautsprecher könnten sie allerdings ein wenig zu dünn sein.
Platz 6: Nubert NuBox 313 Regallautsprecher91%
91%
Kompakt und doch High-End - samt Amazon Choice Award
76 Bewertungen
Kompakt und doch High-End - samt Amazon Choice Award
Der Hersteller Nubert wirbt bei der NuBox 313 vor allem mit der außergewöhnlich hohen Nennbelastbarkeit von 110 Watt und dem Wirkungsgrad von 85 Dezibel. Klingt auf dem Datenblatt erst einmal gut - aber was leistet dieser Kompaktlautsprecher klanglich und wie verhält es sich damit im Vergleich zum Preis? Aus diesem Grund werfen wir im Regallautsprecher Test mal einen Blick auf die aussagekräftigste Rezension eines Profi-Hörers. Dieser lobt grundsätzlich den klaren Klang der NuBox 313, bemängelt aber etwas die Basstiefe, was natürlich wie bei den anderen Regallautsprechern vor allem auf das fehlende Volumen zurückzuführen ist. Sehr praktisch ist in jedem Fall der Kippschalter, mit dem Sie zwischen zwei Klangmodi (Normal und Brilliant) umschalten können. Auch was die Anschlüsse angeht punktet Nubert, denn sowohl der Bananenstecker als auch ab isolierte Kabel passen stressfrei an die Box. Zwischenfazit: Klein, fein aber eben auch etwas teuer. Für mehr Details, lesen Sie unseren gesamten Test.
Platz 7: KEF Q100 2-Wege Bassreflex Kompaktlautsprecher90%
90%
Satter Bass und satter Preis: Die KEF Regallautsprecher
19 Bewertungen
Satter Bass und satter Preis: Die KEF Regallautsprecher
Das Spezialgebiet dieser 2 Wege Regallautsprecher ist ohne Zweifel der Bass. Nahezu alle Käufer loben diesen bzw. staunen, wie ein vergleichsweise kleiner Lautsprecher solch einen klaren und satten Bass zustande bringt. Was die Höhen angeht, ist laut vielen Rezensionen leider noch etwas Luft nach oben. Somit kommt dieses Regallautsprecher Paar nicht über Platz 7 im Regallautsprecher Test bis 500 Euro hinaus. Dennoch sind diese Lautsprecher im Regal eine echte Bereicherung für jedes Wohnzimmer und jede Heimkino-Anlage. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, kann KEF als in dieser Kategorie zweitschlechtestes Produkt im Test leider ebenfalls nicht punkten, denn die guten Regallautsprecher sind im Vergleich zu den anderen Kandidaten aus den Top 3 einfach etwas zu teuer. Sollten Sie dennoch mit diesen Regalboxen liebäugeln, sparen Sie bitte auch nicht am Verstärker.
Platz 8: Dynavox TG-1000B Hifi Regal Lautsprecher89%
89%
Kleiner Preis, hoher Wirkungsgrad - dennoch kein High-End
37 Bewertungen
Kleiner Preis, hoher Wirkungsgrad - dennoch kein High-End
Bei diesen Regallautsprecherboxen reden wir ganz klar von einer anderen Kategorie als beispielsweise beim Magnat (der beste Regallautsprecher im Test). Die Dynaxox Boxen können Sie getrost als Außenlautsprecher, für die Garage oder den Hobbyraum kaufen. Im Wohnzimmer empfehlen wir sie nicht, denn als HiFi Lautsprecher darf man die rustikal geschnittenen Boxen nicht bezeichnen. Angenehme Überraschungen erlebt man dennoch, wenn man sie für einen Balkon o.ä. erwirbt, denn auch mit wenig Ausgangsleistung bekommen Sie ein ordentliches Maß an Lautstärke. Da sich unser Regallautsprecher Test nicht nur mit High-End Produkten befasst, sondern auch gute Lautsprecher bis 200 Euro unter die Lupe nimmt, sind die Dynavox auf dem für sie durchaus respektablen achten Platz gelandet. Weitere Erfahrungsberichte gibt es auf der detaillierten Testseite.
Platz 9: HECO Victa Prime 202 - 2 Wege Heimkino & Regallautsprecher88%
88%
Aktuell im Angebot
Der kleinste Regallautsprecher der HECO Familie
76 Bewertungen
Der kleinste Regallautsprecher der HECO Familie
Klein, aber durchaus auch fein. Diese abgedroschene Phrase beschreibt den 2 Wege Regallautsprecher ideal, denn der 120mm Tief-Mitteltöner ist auch bei höheren Frequenzbereichen noch verlässlich, wenn es um die Verzerrungsfreiheit geht. Mit 65/110 Watt (RMS & Max) liegen die Heco Regallautsprecherboxen ansonsten im Normalbereich der getesteten Modelle. Preislich sind sie allerdings wieder eher in der Kategorie ambitioniert anzusiedeln, denn mit einem Stückpreis von über 160 Euro bekommen Sie am Ende zwar ein ordentliches Regallautsprecher Paar, welches Sie allerdings in diesen Preisgefilden auch durch zwei Kompaktboxen aus den Top 3 ersetzen können. Wir reden nicht lang drumherum, denn genau das würden wir Ihnen auch empfehlen. Die HECO Lautsprecher sind solide und gut verarbeitet, dennoch konnten wir kein Alleinstellungsmerkmal finden, welches dann eine Empfehlung bedingt hätte. Interessieren Sie sich dennoch für das Modell 202, schlagen Sie gern alle Daten, Bilder und Zahlen im Detailtest nach.
Platz 10: Teufel Ultima 20 Mk2 Stereo Regallautsprecher82%
82%
Der Klangspezialist zum Schluss: Die Teufel MK2 Stereo
90 Bewertungen
Der Klangspezialist zum Schluss: Die Teufel MK2 Stereo
Achtung Wortspiel: Verteufeln Sie uns bloß nicht, weil wir die MK2 des Premium-Klangspezialisten Teufel auf den letzten Platz unseres Regallautsprecher Tests gepackt haben. Auch wenn wir diese beiden Regallautsprecher privat im Regal stehen haben und sie in Kombination mit zwei großen Lautsprechern (ebenfalls Teufel) und einem leistungsstarken Verstärker betreiben, so muss man einfach attestieren, dass andere Produkte für einen geringeren Preis ebenbürtigen Klang liefern. Im Grunde genommen ist es ungefähr so wie mit Apple-Produkten. Der Kauf tut anfänglich weh, dennoch kann man sich danach nahezu nie über die Verarbeitung oder die Leistung beschweren. Und genau so verhält es sich auch mit den beiden Teufel Regallautsprechern. Was der Hersteller aus den 165mm Tief-Mitteltönern und den 25mm Hochtönern herausholt, ist einfach gigantisch. Daher bekommen Sie von uns trotzdem eine Empfehlung für die günstigsten Lautsprecher im Teufel Sortiment. Bereuen werden Sie es mit Sicherheit nicht!

 

Regallautsprecher kaufen – Das ist unser Preis-Leistungs-Testsieger

Einer der wichtigsten Faktoren beim Kauf eines kompakten guten Regallautsprechers ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Ist der beste Regallautsprecher auch gleichzeitig der günstigste? Damit Sie eine Einsicht erhalten, welches Produkt sein Geld wirklich wert ist, haben wir die Funktionen der 10 beliebtesten Regallautsprecher unter Berücksichtigung ihres Preises miteinander verglichen. Natürlich ist diese Kategorie für viele die wichtigste.

Auf Basis von diesem Test kann mit gutem Gewissen festgestellt werden, dass mit dem JBL Control One hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr vieles richtiggemacht wurde. Diese Regallautsprecher Empfehlung ist nicht nur wegen des Preises, sondern auch wegen den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des spritzwassergeschützten Kompaktlautsprechers ein echter Geheimtipp unserer Kaufberatung!

Mit seinem umfassenden Lieferumfang und den vielen Funktionen befindet sich der JBL mindestens auf Augenhöhe mit den beliebtesten Regallautsprechern, die man zurzeit auf dem Markt kaufen kann. Da er mit knapp 95 Euro im Vergleich zu ähnlichen Artikeln aber deutlich weniger kostet, erhält die Regalmusikbox die derzeit besten Werte in dieser Preisklasse. Auch im Kompaktlautsprecher Test 2017 hat die JBL eine tolle Figur gemacht. 2016 und 2018 übrigens auch!

Wenn Sie einen Regallautsprecher kaufen möchten, bei dem Sie für Ihr Geld einen entsprechenden Gegenwert erhalten, können wir Ihnen deswegen den JBL Control One empfehlen. Diese fünf Lautsprecher Regalboxen haben im Vergleichstest die 5 besten Plätze im Bereich Preis-Leistung belegt.

JBL Control One98%
98%
Magnat Monitor Supreme97%
97%
Numan Octavox Regallautsprecher93%
93%
Canton Plus Kompaktlautsprecher92%
92%
Neubert NuBox Lautsprecherbox90%
90%
 

Machen Sie sich aber auf alle Fälle auch Gedanken darüber, wie viel Geld Sie für einen guten Regallautsprecher ausgeben möchten. Denn sehr guter Klang hat in jedem Fall seinen Preis, oftmals gibt es aber auch schon hervorragende Regal Lautsprecher Boxen im Preisbereich bis 500 Euro – nicht die Welt, wenn man die HiFi Normalpreise beobachtet.

Schließlich kommt es vor allem darauf an, wie oft und in welchem Rahmen Sie das Gerät nutzen möchten. Wenn Sie echte HiFi für das heimische Kino brauchen, sind große Regallautsprecher sicherlich besser geeignet als kleinere, kompakte Modelle.

Falls Sie einen Regallautsprecher für große Räume kaufen möchten, hilft ein Blick auf den Preis anderer Produkte für diesen Einsatzbereich. Im Rahmen von unserer Onlinerecherche samt Regallautsprecher Bestenliste haben wir berechnet, dass die durchschnittlichen Kosten für eine Regalmusikbox bei ungefähr 150 Euro liegen.

Orientieren Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung an diesem Durchschnittspreis. Hierbei können Sie feststellen, ob Ihr präferiertes Produkt als teuer oder eher als billig einzustufen ist. Sind Sie noch unschlüssig, für welchen Regallautsprecher sie sich entscheiden sollen? Besuchen Sie uns für weitere Entscheidungshilfen auf unserer ‘wie wir testen’ – Seite. Hier finden Sie die Testplatzierungen der besten Hifi Regallautsprecher sowie Erklärungen von unserem Testverfahren samt allen Testkategorien.
 

Regallautsprecher PaarRegallautsprecherRueckseite Kompaktlautsprecher

Das sind die besten Regallautsprecher von Magnat aus unserem Test (Quelle Amazon)

 

https://www.youtube.com/watch?v=0LmtyjyoxOk

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Regallautsprechers im Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü