Die JBL Control One Regallautsprecher im Test (Unser Platz 2)

Aktuell im Angebot
Platz 2: Die JBL Control One
618 Bewertungen
Platz 2: Die JBL Control One

  • Robuste und kompakte Zwei-Wege Monitorlautsprecher
  • Praktisch - auch für Wandmontage geeignet
  • Ein Grasfangkorb mit 50 Liter Volumen ist im Preis inklusive
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse - Anwendung auch im Freien möglich
  • Automatische Überlastsicherung für Hochtöner, nahezu unkaputtbar

In der Übersichtsgrafik – das Abschneiden der Regallautsprecher von JBL

Anschließend haben wir für Sie die Ergebnisse der JBL Control One Lautsprecher in einem übersichtlichen Balkendiagramm veranschaulicht. Zu Beginn sehen Sie die Gesamtbewertung und anschließend die erzielten Punkte in den jeweiligen Testkriterien.

Gesamtbewertung im Test94%
94%
Kundenzufriedenheit89%
89%
Beliebtheit98%
98%
Preis-Leistung98%
98%
Qualität90%
90%
Zeitersparnis94%
94%
Handhabung94%
94%

 

Die Kompaktlautsprecher Control One von JBL – Kleine Kästchen mit Wumms

Aus unserem Regallautsprecher Test schaffte es das Modell Control One von JBL auf den verdienten zweiten Platz. Preislich liegt dieses Lautsprecherpaar mit circa 100 Euro nur minimal über dem Kaufpreis unseres Testsiegers. Aus dem Hause JBL ist man Qualität gewohnt, so war es auch hier, wie erwartet, der Fall.

Sobald man die kleinen kompakten Lautsprecher in den Händen hält, erwartet man keine überzeugende klangliche Qualität – von wegen!

Leistungstechnisch halten diese kleinen Kraftpakete nämlich jeweils 200 Watt Max (50 Watt RMS) aus. Gut bedacht und sinnvoll sind die stoßabsorbierende Gummielemente. Auch das stabile Kunststoffgehäuse und die Metall-Gitter Abdeckung sorgt für einen qualitätsvollen Eindruck – bei dieser Preisklasse.

Für die klaren Klänge sorgt ein titanlaminierter 12 Millimeter Hochtöner und wird durch einen 100 Millimeter Mittel-Tieftöner unterstützt. Der Frequenzbereich liegt zwischen 50 und 20.000 Hz (Hertz). Ein weiterer Pluspunkt: Das Gehäuse ist Spritzwasser geschützt.

Im Lieferumfang enthalten sind ebenfalls praktische schwenkbare Wandhalterungen. Jedoch darf man bei den mitgelieferten Wandhalterungen nicht zu viel erwarten, denn schon beim Aufbauen merkt man, dass hier an Material gespart wurde. Gerade wenn man vor hat, die Lautsprecher im Garten an eine Hütte zu montieren, sollte man sich lieber etwas hochwertigere Halterungen zulegen.

Klanglich überzeugt das Modell von JBL in dieser Preiskategorie alle Mal. Wer sich kompakte und dennoch kraftvolle Lautsprecher zum Beispiel für den Garten oder auch zuhause zulegen möchte, macht mit diesen verhältnismäßig günstigen Lautsprechern nichts falsch.

 

Vielseitige AnwendungPraktische WandmontageKompakte Bauweise

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Weitere detaillierte Angaben und Produktbilder im Video

 

Testergebnisse des JBL Control One Regallautsprechers

In unserem Regallautsprecher Test haben wir den JBL Control One bezüglich verschiedener Testfaktoren für Sie untersucht. Entscheiden Sie sich auf der Ausgangsbasis der hier ausgewiesenen Vor- und Nachteile der untersuchten Produkte, denn hierdurch können Sie eine bessere Wahl treffen.

In der andersfarbig abgebildeten Gesamtbewertung erhalten Sie auf einer Punkteskala zwischen 1 und 100 einen ersten Überblick über das Gesamtresultat des JBL Control One in unserem Produkttest. Somit möchten wir mehr Transparenz beim Produktvergleich erreichen. Achten Sie bei Ihrer Produktauswahl aber als erstes auf die Bewertungsfaktoren, die für Sie persönlich relevant sind! Nur so können Sie herausfinden welches der beste Regallautsprecher für Ihre eigenen Vorlieben ist. Im anschließenden Text haben wir die begutachteten Testkriterien nochmals übersichtlich für sie aufgeführt. Auf das Abschneiden des JBL Control One hinsichtlich der jeweiligen Bewertungspunkte wird dabei ebenfalls eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Mit einer Anzahl von 89 Punkten weist der JBL Control One ein verhältnismäßig schlechtes Testergebnis mit Blick auf die Kundenzufriedenheit auf. Dennoch überzeugend!

Beurteilungen des Produktes und Rezensionen von Käufern sind hierbei ausschlaggebend für die Vergabe der Punktzahl verantwortlich. Ein nicht außer Acht zu lassender Bewertungsfaktor. Falls Sie sich für das Bewertungskriterium Kundenzufriedenheit besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des JBL Control One mit dem Magnat Monitor Supreme 102 oder dem Canton Plus MX.3. In punkto Kundenzufriedenheit können diese beiden Regallautsprecher bei einem Vergleich mit anderen Artikeln äußerst gute Bewertungen für sich verbuchen. Daher kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese beiden Geräte auch bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen. Bezüglich dieser Testkategorie lohnt sich der direkte Vergleich dieser Produkte.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

Der JBL Control One schneidet mit einer Anzahl von 98 Beliebtheitspunkten sehr gut ab. In diesem Bereich liegen klar die Stärken des Modells von JBL.

Diese Beurteilung wurde zum einen basierend auf der Häufigkeit ermittelt, zu der der Regallautsprecher schon gekauft wurde. Zum anderen fließt maßgeblich mit ein, wie oft über das Gerät in Internetkaufhäusern berichtet wird. So wurden die Punkte generiert.

Ist Ihnen die Beliebtheit bei echten Kunden als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Magnat Monitor Supreme 102 sowie den Dali Zensor 1 genauer anschauen. Im Hinblick auf die Beliebtheit erlangt der JBL Control One zwar die beste Punktzahl, bei einem Vergleich mit anderen Artikeln weisen diese beiden Regallautsprecher aber ebenfalls hohe Bewertungen auf. Aus diesem Grund macht es sicherlich Sinn, wenn Sie die zwei Artikel auch bei Ihrer Kaufentscheidung beachten.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Regallautsprecher Vergleich erreicht der JBL Control One 98 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Auch hier fast die volle Punktzahl erreicht.

Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses daher außergewöhnlich gut ab. Im Durchschnitt müssen Sie für einen Regallautsprecher rund 150 Euro ausgeben. Somit liegt es deutlich unter dem Durchschnitt und mit 95 Euro müssen Sie für den JBL Control One vergleichsweise etwas weniger Geld ausgeben. Neben dem Durchschnittspreis fließen aber auch weitere Testfaktoren wie der Lieferumfang und die Qualität in das Preis-Leistungs-Testergebnis von dem Regallautsprecher mit ein, da das günstigste Produkt schließlich nicht unbedingt das tollste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten kann.

Für den Fall, dass Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen aber dennoch einen Vergleich des JBL Control One mit dem Magnat Monitor Supreme 102 oder dem Numan Octavox 702 MKII. Der JBL Control One erzielt bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses zwar die beste Einschätzung unseres Tests und wird dementsprechend mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Der Magnat Monitor Supreme 102 oder der Numan Octavox 702 MKII erzielen aber ebenfalls eine zufriedenstellende Punktzahl und könnten dementsprechend auch für Sie interessant sein.

Qualität

 

Qualität

In unserem Kompaktlautsprecher Vergleich erreicht der JBL Control One 90 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Im Bereich Qualität gab es nur kleine Abzüge.

Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er bezüglich der Qualität demzufolge verhältnismäßig schlecht ab. Selbstverständlich hat hier jeder seine individuellen Prioritäten, zumindest unserer Meinung nach ist die Qualität eines Produktes aber mit Sicherheit eines der maßgeblichsten Entscheidungskriterien für die Wahl von einem Regallautsprecher. Denn wer gibt gerne Geld für niederwertige Qualität aus? Bei einer unzureichenden Qualität fällt der Preis eines Produktes zwar oft etwas geringer aus, aber dafür hat die Lautsprecherbox meist eine kürzere Lebensdauer und muss schnell wieder ersetzt werden.

Falls Ihnen so wie uns die Qualität des Artikels besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Magnat Monitor Supreme 102 oder den Canton Plus MX.3 werfen. In Bezug auf die Qualität können diese zwei Regallautsprecher bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln äußerst zufriedenstellende Testwerte erlangen. Dementsprechend sollten Sie diese zwei Geräte auch bei Ihrer Kaufentscheidung mit einfließen lassen.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Mit einer Anzahl von 94 Zeitersparnispunkten weist der JBL Control One ein lediglich unzureichendes Testergebnis in punkto Zeitersparnis auf. In dieser Produktkategorie aber vernachlässigbar.

Wenn man den Regallautsprecher nicht andauernd verwenden möchte, gibt es ohne Zweifel wichtigere Testkriterien als den Gewinn von Zeit. Unserer Meinung nach nicht der ausschlaggebende Faktor für eine Kaufentscheidung, aber Sie legen schlussendlich Ihre eigenen Prioritäten fest.

Ist Ihnen das Bewertungskriterium Zeitersparnis besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Nubert nuBox 313 sowie den Canton Plus MX.3 genauer anschauen. Die beiden Geräte erzielen hinsichtlich der Zeitersparnis besonders zufriedenstellende Ergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte deswegen auch bei Ihrer Kaufüberlegung.

Handhabung

 

Handhabung

In unserem Kompaktlautsprecherbox Vergleich erreicht der JBL Control One 94 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Somit bewegt sich das Modell von JBL auch hier im oberen Punktebereich.

Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er mit Blick auf die Handhabung demzufolge sehr schlecht ab. Bei diesem Testkriterium stützen wir uns insbesondere auf Einschätzungen von echten Kunden. So die Punktevergabe. Schließlich haben diese den Regallautsprecher bereits im alltäglichen Test verwendet und können die Handhabung mit dem JBL Control One folglich am besten beurteilen.

Ist Ihnen das Bewertungskriterium Handhabung besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Canton Plus MX.3 sowie den Nubert nuBox 313 genauer anschauen. Die zwei Artikel erlangen bei diesem Kriterium besonders hohe Testergebnisse und könnten daher attraktiv für Sie sein.

 

Eine Frage des Gelbeutels – Neuware vs. second hand

Es ist nicht nur eine finanzielle Rechenfrage, ob sich ein Kauf bei einem Gebrauchtwarenhändler bezahlt macht. Die Vor- aber auch Nachteile der zwei Shopping-Möglichkeiten – second hand vs. neuer Artikel – sind leicht zu erkennen. Junge second hand Produkte sind in der Regel wesentlich günstiger, zeigen aber bei einer Gegenüberstellung mit neu erworbenen Artikeln beim Anhören Musik in vielen Fällen noch eine ähnliche Leistung. Dies ist natürlich als Vorzug für second hand Produkte zu vermerken. Wir wollen aber selbstverständlich nicht verheimlichen, dass im Einkauf von einem second hand Regallautsprecher gewisse Unsicherheiten enthalten sind. Je älter desto größer die Abnutzung und damit auch die Gefahr, dass Sie Probleme beim Genießen von Musik verschmerzen müssen.

Fast alle handelsüblichen Firmen bieten außerdem beim Einkauf von einem Artikel frisch aus dem Laden eine Möglichkeit zum Umtausch an. Ein Vorzug, auf den Sie verzichten müssen, wenn Sie einen Regallautsprecher gebraucht erwerben. Letzten Endes sollten Sie nun eigenverantwortlich entscheiden, ob zu Ihren eigenen Anforderungen eher ein altes oder ein brandneues Produkt passt.

 

Regallautsprecher online oder im regionalen Fachgeschäft erwerben

Prinzipiell gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine Kompaktlautsprecherbox kaufen können: In einem Internetshop oder im regionalen Fachhandel. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit schon bevor Sie mit dem eigentlichen Einkauf loslegen, welche Merkmale Ihrer Meinung nach für einen erfolgreichen Einkauf bereitgestellt sein müssen. Insbesondere von jungen Leuten wird der Einkauf mancher Produkte im regionalen Fachgeschäft schon als aus der Mode gekommen abgetan und tatsächlich kann insgesamt eine Veränderung in Richtung Shopping im Internet gemessen werden – ganz klar! Denn der Einkauf mancher Produkte im regionalen Fachgeschäft hat aber selbstverständlich auch einige attraktive Vorteile, die auf keinen Fall missachtet werden sollten. Beispielsweise fehlt Ihnen beim Produkterwerb online die persönliche Beratung. Dies könnte demzufolge Ihre Kaufentscheidung stark beeinflussen. Dass Sie falls zu einem späteren Zeitpunkt Probleme auftreten sollten nochmals auf einen problemlos zu erreichenden Ansprechpartner zurückgreifen können, ist aber auch ein wichtiger Vorzug beim Vergleich zum Online-Kaufen.

Fakt ist auf der anderen Seite aber auch, dass es unübersehbare Gründe dafür gibt, warum die Einkaufszahlen in regionalen Fachgeschäften Jahr für Jahr niedriger ausfallen. So gibt es online via Internet beispielsweise eine umfangreiche Wahlmöglichkeit unterschiedlicher Artikel und auch die Möglichkeit zum Einholen von Informationen ist unheimlich groß. Klare Vorteile. Ergänzend können Sie die verschiedenen Regallautsprecher online merklich besser miteinander gegenüberstellen. Von Ihrem privaten Computer aus haben Sie schließlich keinen Entscheidungsdruck, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass Sie das geeignetste Produkt für Sie finden. Und auch kostengünstige Schnäppchenangebote sind bei den unzähligen verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten des Internets unkomplizierter auffindbar.

Letzten Endes müssen Sie nun für sich selbst abwägen, welche Alternative Ihnen für den Regallautsprecher Kauf mehr zusagt. Unserer Meinung nach überwiegen jedenfalls auf jeden Fall die vorteilhaften Eigenschaften von Internetportalen, weshalb wir Ihnen den Erwerb im Online-Shop nahelegen.

 

JBL Control One bei Amazon ansehen
Bewerten Sie uns:
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü